Über uns…

 

Kurzfassung, für die die nicht viel lesen wollen:

 

Der Geschäftsinhaber/-führer

Andreas Walser, Jahrgang 1978

Ausbildung WSET Level 3

Gründung Walser Weine im Sommer 2014

Winzer seit 2018

Rebparzellen in Boppelsen und Otelfingen

 

Die Weinhandlung

Im Handelsregister eingetragen

Seit 2015 an der Alten Dorfstrasse 2 in Niederweningen

Ladenlokal mit Degustationsräumen, Lager und Büro

Weine aus Italien (exklusiv in der Schweiz), Spanien, Schweiz, Übersee

Kunden (auch für Events): Private, Restaurants, Caterings, Vereine

Im Laden werden auch Einzelflaschen verkauft

Degustationen auch in Ihrer Firma, Zuhause oder im Restaurant möglich

 

Möchten Sie’s lieber ausführlicher?

Hier bitte…

Wein fasziniert mich seit ich Anfang 20 war. Bei uns wurde schon immer zu einem guten Essen eine ebenso gute Flasche Wein genossen. Und durch meinen Grossvater und meinen Vater kam ich unter anderem bei unserem alljährlichen 3-Generationenausflug ins Wallis in Kontakt mit verschiedenen Winzern und Weinen.

Wie viele in dieser Branche bin ich beruflich gesehen ein Quereinsteiger und betreute jahrelang Bankkunden. Nicht «fassbare» Dienstleistungen und immer mehr Regulatorien, administrative Arbeiten usw. sind aber nicht meine Leidenschaft. Etwas zu erschaffen und mit all seinen Sinnen zu geniessen und zu entdecken, kommen dem schon näher.

Und so hatte ich das Glück per 1.1.2015 die Weinhandlung, welche schon seit 20 Jahren bestand, zu übernehmen.

Das rustikale und heimelige Gebäude mit seinen alten Holzriegeln verbreitet Charme und bildet eine perfekte Symbiose zum Wein.

 

Mir gings aber nicht nur darum ein paar Flaschen hinzustellen und diese verkaufen zu können, sondern ich wollte auch eine optimale Beratung liefern. Deshalb habe ich bei der Académie du vin in Zürich die WSET-Ausbildung bis zum Award Level 3 absolviert. Auch jetzt noch besuche ich immer wieder Seminare wie z.B. das Atelier Gabel & Glas, wo es um die Kombination von Speisen und Wein geht. Auch viel Literatur aus Fachzeitschriften führe ich mir zu Gemüte. Mir ist es wichtig, dass ich auf dem aktuellen Stand bin.

Und, was wohl der wesentlichste Unterschied zu vielen anderen Weinhändler ist… ich bin auch Winzer! In Boppelsen bewirtschafte ich je 13.5 Aren Pinot Noir- und Riesling-Silvaner-Reben und in Otelfingen bestocke ich im 2019 total 48 Aren mit weiteren Sorten.

Ich weiss also nicht nur sensorisch, was einen guten Wein ausmacht, sondern auch was es im Rebberg und im Keller braucht, um Qualität in die Flasche zu bringen.

 

Weine direkt vom Produzenten… Wir kennen alle Winzer persönlich… Unsere Weine finden Sie nicht überall… - tönt doch schön und gut. Solche und ähnliche Slogans findet man auf vielen Internetseiten von kleineren Weinhändler. Beim genauen Hinsehen stellt man jedoch fest, dass dem nicht so ist oder nicht sein kann. Es kochen die Meisten nur mit Wasser. So auch ich… deshalb möchte ich auch keine leeren Worthülsen proklamieren, sondern meinen Kunden reinen Wein einschenken. Mein Geschäft basiert auf Ehrlichkeit, Offenheit und Vertrauen. Und als «kleiner» Weinhändler habe ich leider (noch) nicht die Möglichkeit, Wein direkt von ausländischen Produzenten zu importieren. Ich arbeite deshalb mit grösseren Importeuren zusammen. Zwar besuchte ich schon Produzenten im Piemont, der Toscana, im Veneto, im Ribera del Duero, Napa Valley, Paso Robles, Wallis usw., aber jeden Winzer kenne ich leider nicht persönlich. Für mein Sortiment suche ich jedoch Qualitätsweine aus, hinter denen ich stehen kann. Grundsätzlich kann ich aber jeden Wein, den meine Importeure im Sortiment führen, auch beschaffen. Interessant ist vor allem die Zusammenarbeit mit meinem Italien-Importeur. Mit ihm arbeite ich seit Beginn zusammen und diese Weine finden Sie schweizweit nur bei uns beiden und nicht im Grosshandel.

Bei meinem Sortiment konzentriere ich mich deshalb auch vor allem auf italienische Weine, aber auch spanische und Schweizer Tropfen sind gut vertreten. Fehlen darf natürlich auch der eine oder andere Übersee-Gaumenschmeichler nicht.

Wer kauft Wein bei mir? Das sind vor allem Privatkunden (auch für private Events wie Hochzeiten, Geburtstage usw.) aber auch einige Restaurants, Caterings und nicht zu vergessen die Vereine, welche ich für all ihre Veranstaltungen beliefern darf.

Bei mir im Laden können Sie auch Einzelflaschen kaufen.

Oder möchten Sie mit ein paar Freunden oder mit Ihrer Firma eine Degustation im kleinen Rahmen machen? Mein Wintergarten bietet dafür Platz für 6-8 Personen. Ich komme aber auch gerne zu Ihnen, in ein Restaurant oder einen anderen Ort.

 

Überzeugen Sie sich selbst von meinem Sortiment und meiner kompetenten und freundlichen Beratung. Kommen Sie im Laden vorbei oder besuchen Sie eine unserer kostenlosen Degustationen (siehe unter Events).

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch oder Ihre Kontaktaufnahme!

 

Andreas Walser

Geschäftsinhaber